Inquiry CartDenAnfragekorb
Anfrage WarenkorbDenAnfragekorb
Home - News & Event - Neuheiten

LiComm bietet steckbare SFP+-EDFA-Verstärker an

LiComm Co., Ltd. aus Südkorea hat sein Sortiment an steckbaren Verstärkern um einen SFP+-EDFA erweitert. Das Verstärkermodul passt in jeden SFP/SFP+-Steckplatz mit Stromversorgung, um eine C-Band-Verstärkung bereitzustellen, so das Unternehmen. 

Das SFP+-EDFA-Modul, das derzeit getestet wird, kann eine Sättigungsausgangsleistung von bis zu +17 dBm liefern oder über ein integriertes ungekühltes 30-nm-Pumplasermodul eine zusätzliche Steigerung der Rx-Leistung um 980 dB ermöglichen. 

Das steckbare Verstärkermodul verfügt außerdem über eine integrierte Steuerschaltung und ist elektrisch und mechanisch mit herkömmlichen optischen SFP/SFP+-Transceivern kompatibel. LiComm geht davon aus, dass der SFP+-EDFA eine Vielzahl von Anwendungen unterstützt, darunter 5G-Mobilfunk-, Rechenzentrums- und Netzwerkdienstanbieter-DWDM- und ROADM-Szenarien, bei denen Platzeinsparungen erwünscht sind. 

Der SFP+-EDFA ergänzt die XFP-EDFA- und QSFP-EDFA-Versionen im steckbaren Verstärkerportfolio des Unternehmens.

Zurück